Cover von Ein falscher Klick wird in neuem Tab geöffnet

Ein falscher Klick

Hackern auf der Spur: warum der Cyberkrieg uns alle betrifft [wie wir uns gegen Angriffe aus dem Internet schützen]
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Wolfangel, Eva
Verfasser*innenangabe: Eva Wolfangel
Jahr: 2022
Verlag: München, Penguin Random House
Mediengruppe: Buch
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: NT.ECL Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.ECL Wolf / College 6c - Informatik & Computer Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: NT.ECL Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: NT.ECL Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: NT.ECL Wolf / Aktuelles Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: NT.ECL Wolf Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: NT.ECL Wolf Status: Entliehen Frist: 10.05.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Spannende Reportagen aus der Welt der Hacker zeigen, wie wir uns vor Angriffen aus dem Internet schützen können
 
Gehackte Kraftwerke, ausgefallene Satellitenkommunikation, lahmgelegte Krankenhäuser: Der Cyberkrieg gerät außer Kontrolle. Dieses Buch erklärt packend, verständlich und an vielen konkreten Beispielen, welchen Gefahren der Online-Kriminalität wir aktuell ausgesetzt sind. Eva Wolfangel holt uns zum Ort des Geschehens: Wir sind hautnah dabei, wenn Hacker Unternehmen und Einzelpersonen angreifen, begleiten Ermittler auf der Spurensuche und Betroffene beim Versuch der Schadensbegrenzung. Die Hacks sind spannend wie ein Krimi. Nur: Sie sind nicht fiktiv. Sie sind real passiert und können jeden von uns betreffen - jederzeit. Allerdings sind wir nicht so ohnmächtig, wie wir glauben. Wer die typischen Angriffsmuster von Hackern kennt und versteht, kann viele Gefahren umgehen und erhält so die eigene Handlungsmacht zurück. "Ein falscher Klick" ist ein anschauliches Buch für alle, die bisher dachten, Cybersecurity sei nur etwas für Nerds. Spannend und wie nebenbei macht es fit für das sichere Reisen in digitalen Welten. (Verlagstext)

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Wolfangel, Eva
Verfasser*innenangabe: Eva Wolfangel
Jahr: 2022
Verlag: München, Penguin Random House
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik NT.ECL, I-23/03
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-328-10904-4
2. ISBN: 3-328-10904-8
Beschreibung: 1. Auflage, 351 Seiten
Schlagwörter: Deutschland, Hacking <Informatik>, Internet, Internetkriminalität, BRD <1990->, Computerkriminalität / Internet, Cybercrime, Cyberkriminalität, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Netzkriminalität, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch