X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 451
Molekularbiologische Methoden
41 Tabellen
VerfasserIn: Reinard, Thomas
Verfasserangabe: Thomas Reinard
Jahr: 2010
Verlag: Stuttgart, Ulmer
Reihe: UTB; 8449
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BG Rein / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 02.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Führer durch die Vielfältigkeit der molekularbiologischen Methoden.
Molekularbiologie ist mehr als das Nachkochen von Protokollen, welche sich in Methodensammlungen oder als Beipackzettel eines Kits befinden. Die große Auswahl an Kits und Protokollen erschwert es sehr, das geeignete Verfahren auszuwählen. Dieses Lehrbuch stellt die gängigen Labormethoden kurz vor und legt dabei besonderen Wert auf die zugrunde liegenden Prinzipien. In Textboxen werden zudem Tipps und Tricks sowie beispielhaft Protokolle vorgestellt. Bei der Auswahl der vorgestellten Verfahren wurde sehr viel Wert auf deren Aktualität und auf ihre praxisnahe Beschreibung gelegt. (Verlagstext)
 
 
 
Praxisnah wird Wissen vermittelt über:
 
 
 
* Grundlagen der Laborarbeit
 
* Aufreinigung von DNA, RNA und Proteinen
 
* Polymerasekettenreaktion und Klonierungsstrategien
 
* Aufbau von Vektoren und Transformation
 
* Elektrophorese von DNA, RNA und Proteinen
 
* Immunbiochemische Methoden
 
* Methoden für Fortgeschrittene
 
 
 
Aus dem Inhalt:
Vorwort 7 // 1 Das Leben und seine Bestandteile 11 // 1.1 Der Aufbau von DNA und RNA 13 // 1.2 Der genetische Code 16 // 1.3 Die Gene 17 // 1.4 Die Proteine 22 // 1.5 Die Zelle 27 // 2 Grundlagen der Arbeit im Labor 29 // 2.1 Wasser 30 // 2.2 Messung des pH-Wertes 31 // 2.3 Puffer 32 // 2.4 Waagen 33 // 2.5 Mikropipetten 34 // 2.6 Gefäße im Labor 36 // 2.7 Zentrifugen 36 // 2.8 Mischen und Konzentrieren 40 // 2.9 Konzentrieren 41 // 2.10 Pufferwechsel 42 // 2.11 Proben-Lagerung 42 // 2.12 Steriles Arbeiten 43 // 2.13 Die kleinen Freunde - Pflege und Aufzucht von Escherichia coli 45 // 2.14 Der Aufschluss von Geweben 50 // 3 Aufreinigung von Nukleinsäuren 53 // 3.1 Gegenspieler erfolgreicher DNA- und RNA-Isolationen 55 // 3.2 Extraktion von Nukleinsäuren 58 // 3.3 Die weitere Aufreinigung der DNA 59 // 3.4 Einige ausgewählte DNA-Aufreinigungsmethoden 66 // 3.5 Die Isolation von RNA 71 // 3.6 Übersicht über den Einsatz von Kits 74 // 3.7 Tipps zum Erzielen hoher Ausbeuten bei der Isolation von Nukleinsäuren74 // 3.8 Quantifizierung von Nukleinsäuren 75 // 4 Polymerase Kettenreaktion 79 // 4.1 Prinzip der Polymerase-Kettenreaktion 81 // 4.2 Die Komponenten der PCR 81 // 4.3 Geräte für die PCR 90 // 4.4 Die Standard-PCR 91 // 4.5 Ausgewählte PCR-Methoden 91 // 4.6 Anwendungen der PCR 100 // 4.7 Optimierung der PCR-Reaktion 101 // 5 Klonieren für Einsteiger 103 // 5.1 Restriktionsenzyme 105 // 5.2 Ligation 113 // 5.3 Dephosphorylierung 115 // 5.4 Die Transformation von E. coli 117 // 5.5 Der Weg zum klonierten Gen 119 // 5.6 Der ungerichtete Einbau einer amplifizierten DNA in einen Vektor 119 // 5.7 Der gerichtete Einbau von DNA in einen Vektor 122 // 5.8 Ligase-unabhängige Klonierungssysteme 124 // 5.9 Wenn es mal nicht klappt 125 // 6 Vektoren 127 // 6.1 Plasmide 129 // 6.2 Klonierungsplasmide 132 // 6.3 Rekombinase-basierte Klonierung 136 // 6.4 Expressionsplasmide 139 // 6.5 Reportergene 143 // 6.6 Phagen 146 // 6.7 Phagemide 147 // 6.8 Shuttle-Vektoren 147 // 6.9 Künstliche Chromosomen: BACs, PACs und YACs 148 // 6.10 Hefen als Klonierungs- und Expressionssystem 149 // 6.11 Die Transformation von Pflanzen 151 // 6.12 Die Transformation von Säugetieren und tierischen Zellkulturen 153 // 7 Elektrophorese vonNukleinsäuren 157 // 7.1 Agarose-Gelelektrophorese von DNA 159 // 7.2 Die Detektion der DNA im Gel 164 // 7.3 Präparative Agarosegele 165 // 7.4 Auftrennen von RNA im Agarosegel 167 // 7.5 Fehlersuche bei der Agarose- Gelelektrophorese 168 // 8 Proteinaufreinigung 171 // 8.1 Homogenisation 175 // 8.2 Extraktion von Proteinen 177 // 8.3 Dialyse und Konzentrierung 181 // 8.4 Weitere Aufreinigungsschritte 183 // 8.5 Quantifizierung von Proteinen 186 // 8.6 Aufreinigungsverfahren für getaggte Proteine aus E. coli 189 // 9 Gelelektrophorese von Proteinen 195 // 9.1 Die Polyacrylamid-Gelelektrophorese (PAGE) 197 // 9.2 Die denaturierende SDS-PAGE 197 // 9.3 Das Färben der Gele 206 // 9.4 Weitere Elektrophoreseverfahren für Proteine 208 // 9.5 Western Blotting 211 // 9.6 Wenn es mal nicht klappt 214 // 10 Immunbiochemische Methoden 217 // 10.1 Antikörper 219 // 10.2 Prinzipien immunbiochemischer Verfahren 223 // 10.3 Spezifische und unspezifische Bindungen 229 // 10.4 Immunbiochemische Verfahren 230 // 10.5 ELISA 230 // 10.6 Immunfärbung nach Western Blot 235 // 10.7 Immunoaffinitätschromatographie 237 // 10.8 Weitere Antikörper-basierte Methoden 239 // 10.9 Wenn es mal nicht klappt 240 // 11 Molekularbiologie für Fortgeschrittene 243 // 11.1 DNA-Sequenzierung 245 // 11.2 Bioinformatische Sequenzanalyse 248 // 11.3 Der Einsatz der Bioinformatik für die Klonierung von DNA 250 // 11.4 Vollständige Sequenzen durch 3' RACE-PCR und 5' RACE-PCR 251 // 11.5 Stammsammlungen 253 // 11.6 Identifizierung von Nukleinsäuren durch Hybridisierung 253 // 11.7 DNA-Chips oder Microarrays 255 // 11.8 Veränderung von Nukleinsäuren 256 // 11.9 Synthetische Gene 260 // Anhang // A1 Sicherheit im Labor 262 // A2 Die 10 goldenen Laborregeln 263 // A3 Das Laborbuch und die finale Arbeit 264 // Verzeichnis der Maps, Protokolle, E-Docs, Tabellen und Abbildungen 266 // Abkürzungsverzeichnis 268 // Quellenverzeichnis 268 // Register 269
Details
VerfasserIn: Reinard, Thomas
VerfasserInnenangabe: Thomas Reinard
Jahr: 2010
Verlag: Stuttgart, Ulmer
Systematik: NN.BG
ISBN: 978-3-8252-8449-7
2. ISBN: 978-3-8001-2930-0
Beschreibung: 272 S. : Ill., graph. Darst.
Reihe: UTB; 8449
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch