X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20 von 8140
Selbstmord im Dritten Reich
VerfasserIn: Goeschel, Christian
Verfasserangabe: Christian Goeschel ; aus dem Englischen von Klaus Binder
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.SX Goes / College 2d - Geschichte / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Hitler, Goebbels, Bormann und Himmler - sie alle brachten sich um, als "ihr Deutsches Reich" unterging. Die Geschichte des Selbstmords im Dritten Reich zu erzählen bedeutet aber vielmehr, ganz andere Personen in den Blick zu nehmen: Anhänger und Gegner des Regimes, Soldaten und Frauen, verfolgte Gruppen, unter ihnen insbesondere Juden. / Die Motive, die bereits in der Weimarer Republik, verstärkt jedoch während des Zweiten Weltkriegs und nach der Kapitulation zu hohen Selbstmordraten geführt haben, differieren. Diesen unterschiedlichen Motiven nachzugehen, den Menschen hinter den Zahlen ein Gesicht und eine Geschichte zu geben, dieses Verdienst kommt dem Autor dieser bereits mit hoher Aufmerksamkeit bedachten Studie zu. / Christian Goeschels Buch verbindet die sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen mit den Diskursen über Selbstmord und den Einzelschicksalen, die hinter den Selbstmordraten stehen. Der Autor analysiert Presseberichte, Propagandamaterial, Selbstmordstatistiken, Abschiedsbriefe, Polizeiunterlagen, Gerichtsdokumente und wissenschaftliche Abhandlungen aus dem Zeitraum von der Weimarer Republik bis nach der Kapitulation. Er kann zeigen, daß Selbstmord im Dritten Reich eine Option zwischen Selbstbestimmung und Bewahrung der Würde war - und oft die letzte Hoffnung im Angesicht des nationalsozialistischen Schreckens. / /
AUS DEM INHALT: / / Vorwort zur deutschen Ausgabe 7 / Hinweis für die Leser 9 / Einleitung 11 / 1 Hintergrund: Die Weimarer Zeit 24 / 2 Selbstmord unter dem Hakenkreuz, 1933-1939 . 90 / 3 Selbstmorde deutscher Juden, 1933-1945 149 / 4 Selbstmorde im Krieg, 1939-1944 184 / 5 Zusammenbruch 230 / Schluß 256 / Anmerkungen 265 / Statistischer Anhang 299 / Liste der Abkürzungen 314 / Liste der Tabellen und Statistiken 315 / Dank 317 / Bibliographie 319
Details
VerfasserIn: Goeschel, Christian
VerfasserInnenangabe: Christian Goeschel ; aus dem Englischen von Klaus Binder
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Systematik: GE.SX
Interessenkreis: Sammlung Duffek
ISBN: 978-3-518-42269-4
2. ISBN: 3-518-42269-3
Beschreibung: Erste Auflage, 337 Seiten
Originaltitel: Suicide in Nazy Germany
Fußnote: Bibliographie: Seite 319-[338]
Mediengruppe: Buch