X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 23
Go Mobile
elektronische Dokumentation - Redaktionelle Grundlagen, Systematik und Möglichkeiten
VerfasserIn: Juhl, Dietrich
Verfasserangabe: Dietrich Juhl
Jahr: 2016
Verlag: Norderstedt, Books on Demand
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.AT Go M / College 6b - Technik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
 
Computer, Tablets und Smartphones machen wichtige Informationen der TD vor Ort zugänglich. Dieses Buch zeigt, wie herkömmliche Papierdokumentation zur elektronischen und mobilen Dokumentation migriert werden kann, welche Struktur-, Inhalts- und Darstellungstechniken benutzt werden und wie elektronische Dokumentation noch fortschrittlicher und effektiver wird.
 
Elektronische Dokumentation baut immer noch auf Texten, Bildern und Darstellungstechniken auf, wie wir sie bei der Papierdokumentation verwenden.
Navigation und Volltextsuche ermöglichen den gezielten Zugriff auf die gewünschte Information.
Informationen sind als Topic formuliert und auf den Anwendungsfall zugeschnitten.
Kleine Screens und die Bedienung per Touch erfordern Anpassungen bei Darstellung und Userinterface.
Die Ausrichtung auf Use Cases und auf eine positive User-Experience machen verstärkte Anstrengungen bei der Strukturierung und der medialen Darstellung erforderlich.
Elektronische Techniken ermöglichen neue Informationsdarstellungen, vom einfachen Popup bis zu Video oder Augmented Reality.
Logische Verbindungen zu Gerät, Benutzer und Umgebung ermöglichen eine Reduktion der Informationsmenge, einen kontextsensitiven Zugriff und ganz neue Möglichkeiten der Informationsdarbietung.
 
-> (Verlagsinformation)
 
 
 
Details
VerfasserIn: Juhl, Dietrich
VerfasserInnenangabe: Dietrich Juhl
Jahr: 2016
Verlag: Norderstedt, Books on Demand
Systematik: NT.AT
ISBN: 3-7392-1027-3
2. ISBN: 978-3-7392-1027-8
Beschreibung: 1. Auflage, 159 Seiten
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch