X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 23
Menschenrechte weltweit - Schöpfung bewahren!
Grundlagen einer ethischen Umweltpolitik
Verfasserangabe: Gunter Geiger ; Beatrice van Saan-Klein (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Opladen [u.a.], Budrich
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.U Mens / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Klimawandel ist gegenwärtig eine der drängendsten globalen Herausforderungen in politischer und ökonomischer Hinsicht. Ethisch betrachtet stellen die Klimafolgen für viele Menschen des Südens eine Erfahrung von Ungerechtigkeit dar: Denn sie sind kaum für die Klimafolgen verantwortlich und haben gleichzeitig weniger Möglichkeiten, sich an diese anzupassen. Deswegen werden heute Klimafolgen immer häufiger als eine Verletzung der Menschenrechte interpretiert.Die Autorinnen und Autoren gehen ethischen, politischen und ökonomischen Aspekten des Klimawandels nach und loten Merkmale für eine politische Lösung aus, die sich an dem Prinzip der Gerechtigkeit orientiert.
Gunter Geiger, Direktor Bonifatiushaus – Katholische Akademie Fulda; Dr. Beatrice van Saan-Klein, Umweltbeauftragte des Bistums Fulda
Details
VerfasserInnenangabe: Gunter Geiger ; Beatrice van Saan-Klein (Hrsg.)
Jahr: 2013
Verlag: Opladen [u.a.], Budrich
Systematik: NN.U
ISBN: 978-3-8474-0094-3
2. ISBN: 3-8474-0094-0
Beschreibung: 167 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch