X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 6
Krieg um den Frieden
VerfasserIn: Glucksmann, André
Verfasserangabe: André Glucksmann
Jahr: 1996
Verlag: Stuttgart, Dt. Verl.-Anst.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.BK Glu / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
'"Das Gute ist relativ und nicht leicht erkennbar, doch die Übel sind zahlreich und augenfällig. Die Erwägung des Schlimmsten bestimmt die Rangordnung der Dringlichkeiten.' (231 f.) Glucksmanns Buch über den Krieg und seine Notwendigkeit von der Freiheit, der Humanität und des Friedens willen löckt wieder einmal gegen den Stachel des Zeitgeistes. Bosnien und Somalia, de Gaulle und Mitterrand, die Ecole des Annales und die Geschichte - die Themen des Buches sind vielfältig. Durchgehend ist jedoch der nüchtern-ideologiefreie Blick, der klare Kopf, mit dem Glucksmann seine 'nicht kompromittierte Stimme' (Kohlenberger im Nachwort, 236) gegen den 'Pantoffel' als 'Feind' (201 ff.) des Politischen erhebt und die Lage Frankreichs, Europas und der internationalen Gemeinschaft analysiert."
Details
VerfasserIn: Glucksmann, André
VerfasserInnenangabe: André Glucksmann
Jahr: 1996
Verlag: Stuttgart, Dt. Verl.-Anst.
Systematik: GP.BK
ISBN: 3-421-05030-9
Beschreibung: XI, 245 S.
Originaltitel: De Gaulle où es-tu?
Mediengruppe: Buch