X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


181 von 194
Neue Arbeit kompakt
Vision einer selbstbestimmten Gesellschaft
Verfasserangabe: Frithjof Bergmann ; Stella Friedland
Jahr: 2007
Verlag: Freiamt im Schwarzwald, Arbor-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.SA Berg / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein kurzes, präzises und lebendiges Porträt der Neuen Arbeit in Theorie und Praxis.
Frithjof Bergmann bringt hier sein Konzept der Neuen Arbeit erstmals in ungewohnt knapper Schilderung auf den Punkt. Gemeinsam mit Stella Friedland ist es ihm gelungen, das Potential dieser neuen Lebens- und Arbeitskultur in kompakter Form zu fassen.
Dennoch entzieht sich Neue Arbeit immer wieder einer Festlegung. Dies vor allem, da sie sich im Laboratorium ihrer Projekte ständig weiterentwickelt. So ist die zweite Hälfte von „Neue Arbeit kompakt“ den Projekten der Neuen Arbeit im deutschsprachigen Raum gewidmet. Denn nur hier, in der praktischen Umsetzung, finden sich die Antworten auf eine der drängendsten Fragen, die der Neuen Arbeit gestellt werden: „Wie soll das denn konkret gehen?“
Akteurinnen, Weggefährten, Forscher, Sozialpioniere und Gestalterinnen stellen im Dialog ihre eigenen Wege der Neuen Arbeit vor. Die Gespräche mit ihnen zeigen deutlich, wie sehr diese neue Art des Lebens und Arbeitens Raum greift und dass sie bereits heute weit mehr ist als eine bloße „Idee“ oder „Vision“. Neue Arbeit ist eine lebbare Realität. Eine – und das kann nicht oft genug betont werden – lebbare Realität schon hier und jetzt!
Details
VerfasserInnenangabe: Frithjof Bergmann ; Stella Friedland
Jahr: 2007
Verlag: Freiamt im Schwarzwald, Arbor-Verl.
Systematik: GS.SA
ISBN: 978-3-924195-95-3
2. ISBN: 3-924195-95-1
Beschreibung: 1. Aufl., 153 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch