X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


61 von 194
YouTube und seine Kinder
wie Online-Video, Web-TV und Social Media die Kommunikation von Marken, Medien und Menschen revolutionieren
Verfasserangabe: Achim Beißwenger (Hrsg.)
Jahr: 2010
Verlag: Baden-Baden, Nomos Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BAC YouT / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Band beschreibt Grundlagen, Einsatzgebiete, Gestaltungsmerkmale und die rechtlichen Rahmenbedingungen der Werbung mit Bewegtbildern im Internet. Zu Wort kommen über 20 Autoren, überwiegend aus der Internet-Wirtschaft. (Quelle: EKZ-Bibliotheksdienst) / Weltweit vollzieht sich in der Medienlandschaft und Unternehmenskommunikation ein revolutionärer Umbruch. Neben technologischen Entwicklungen des Web 2.0 zeugen vor allem neue Formen und Einsatzgebiete von Bewegtbild im Internet von einer veränderten Unterhaltungs- und Informationskultur. Dabei nehmen Videoangebote in Verbindung mit sozialen Netzwerken eine immer bedeutendere Rolle ein. Allein auf YouTube wird jede Minute über 20 Stunden neues Videomaterial hochgeladen - das entspricht rund zehn Hollywood-Filmen. Pro Minute. Doch welche Geschäftsmodelle, Strategien und Vermarktungskonzepte versprechen Erfolg? Wie lassen sich Aufmerksamkeit, Herz und Portemonnaie der zunehmend selbstbestimmten Konsumenten erreichen? Das Buch stellt an Beispielen aus Forschung und Praxis sowohl Grundlagen, Ausprägungen, rechtliche Rahmenbedingungen und Erkenntnisse als auch die gesellschaftliche und ökonomische Bedeutung von Online-Video und Web TV dar. Mit zahlreichen Abbildungen, Case Studies und Autoren-Beiträgen u. a. von: BMW, Daimler, Deutsche Telekom, Google/YouTube, IP Deutschland, Microsoft, MySpace, sevenload und W&V. (Verlagsinformation) / Detailliertes Inhaltsverzeichnis siehe unten angeführten Link.
Details
VerfasserInnenangabe: Achim Beißwenger (Hrsg.)
Jahr: 2010
Verlag: Baden-Baden, Nomos Verl.
Systematik: GW.BAC
ISBN: 978-3-8329-5241-9
Beschreibung: 291 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Schlagwörter: Kommunikationsstrategie, Kongress, Niederpöcking <2009>, Sozioökonomischer Wandel, Unternehmen, Videoportal, World Wide Web 2.0, Informationsgesellschaft, Internet-TV, Soziokultureller Wandel, Betrieb, Firma, Gewerbebetrieb, Industriebetrieb, Semantic Web, Soziale Software, Kulturwandel, Nachindustrielle Gesellschaft, Risikogesellschaft, Sozialer Wandel, Betriebswirtschaft <Unternehmen>, Kolloquium, Kongresse, Künstlersymposion, Sommerschule <Kongress>, Sozialer Wandel / Wirtschaftsentwicklung, Sozioökonomische Entwicklung, Sozioökonomisches System / Entwicklung, Sozioökonomisches System / Wandel, Symposion <Kongress>, Symposium <Kongress>, Tagung <Kongress>, Unternehmung, Vortragssammlung, WWW 2.0, Web 2.0, Wirtschaftsentwicklung / Sozialer Wandel, Wirtschaftsunternehmen, Internet / Fernsehsendung, Internetfernsehen, Kommunikationsgesellschaft, Mediengesellschaft, Netzfernsehen, Soziokulturelle Entwicklung, Web-TV, Wissensgesellschaft, Klein- und Mittelbetrieb, Konzern, Veranstaltung, Verkehrsbetrieb, Digitales Fernsehen, Gesellschaft, Internetdienst, Wandel
Beteiligte Personen: Beißwenger, Achim [Hrsg.]
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch