X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


65 von 194
Chinas große Umwälzung
soziale Konflikte und Aufstieg im Weltsystem
VerfasserIn: Wemheuer, Felix
Verfasserangabe: von Felix Wemheuer
Jahr: 2019
Verlag: Köln, PapyRossa
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.TS Wemh / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 06.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / Der gegenwärtige Aufstieg der Volksrepublik China führt zu einer Neuordnung der globalen Machtverhältnisse. Auch innerhalb des Landes haben sich durch die wirtschaftliche Entwicklung Klassen- und Geschlechterverhältnisse grundlegend verändert. Jedes Jahr verlieren Millionen von Bäuerinnen und Bauern ihr Land, und neue Klassen von freien LohnarbeiterInnen und von KapitalistInnen sind entstanden. Streiks, ländliche Unruhen und ethnische Konflikte sind die Folge. Felix Wemheuer untersucht außerdem Chinas große Transformation im Kontext globaler Trends von Entkolonialisierung, Kaltem Krieg und dem Siegeszug des neoliberalen Kapitalismus. Rückständigkeit zu überwinden und den Westen wirtschaftlich einzuholen, war und ist ein zentrales Ziel der chinesischen Führung. Im Buch wird der Frage nachgegangen, ob China das Weltsystem grundlegend verändert oder selbst zu einem neuen kapitalistischen Zentrum aufsteigt. Und es wird diskutiert, welchen Charakter die heutige chinesische Gesellschaft hat. /
AUS DEM INHALT: / Der chinesische Traum / Einleitung 7 / TEILI / AUFSTIEG IM WELTSYSTEM / 1. Das kapitalistische Weltsystem und der Aufstieg Chinas / Zur Einführung 16 / 1.1 Die Dominanz des Globalen Nordens und der USA 18 / 1.2 Definition von Kapitalismus nach Marx 22 / 1.3 Die globale Dynamik des Kapitalismus 27 / 2. Das Zeitalter von Revolution, Kaltem Krieg und Entkolonialisierung / Der globale Kontext der Mao-Ära 35 / 2.1 China: »Semi-Kolonie« und fragile Nation 38 / 2.2 China als Teil des sozialistischen Lagers 40 / 2.3 Der sino-sowjetische Bruch, die Revolutionen der »3. Welt« und die Neue Linke 57 / 2.4 Ist eine Entwicklung außerhalb des Weltsystems möglich? 80 / 3. Der Siegeszug des Kapitalismus / Der globale Kontext von Chinas »Reform und Öffnung« 84 / 3.1 1979: Der Niedergang des Sozialismus im Globalen Süden 84 / 3.2 Stagnation im sozialistischen Lager und Konkurrenz mit westlichen »Konsumgesellschaften« 87 / 3.3 Die neoliberale Gegenoffensive in den 1980ern im Westen 96 / 3.4 Der Aufstieg der »Tigerstaaten«, die Rolle Japans und der Einfluss auf China 101 / 3.5 Das Ende der Sowjetunion und die Folgen 103 / 3.6 Globale Gegentendenzen zum »Washington Konsens« seit den 2000ern 119 / TEIL II / SOZIALER WANDEL DER GESELLSCHAFT / UND KONFLIKTE / 4. Die Grenzen des Staatssozialismus / Soziale Hierarchien und Transformation der chinesischen Gesellschaft in der Mao-Ära 130 / 4.1 Eine kurze Periodisierung der Mao-Ära 131 / 4.2 Intersektionale Hierarchien und Klassifizierungen 134 / 4.3 Wirtschaftswachstum, sozialer Wandel und Migration 163 / 4.4 Der semi-sozialistische Charakter der Gesellschaft 171 / 5. Die große Landnahme und die Entstehung der neuen Arbeiterinnenklasse / Die soziale Transformation der chinesischen Gesellschaft in der Reform-Ära 176 / 5.1 Periodisierung der Reform-Ära 176 / 5.2 Die Neuordnung der Klassen- und Geschlechterverhältnisse in den 1980ern 178 / 5.3 Bauernlegen und Proletarisierung 184 / 6. Staatskapitalismus und die »neue Klasse« 205 / 6.1 Einführung: »Marktsozialismus« und Kapitalismus 205 / 6.2 Die Restrukturierung der Staatsindustrie und die Rolle von Privatkapitalistinnen 208 / 6.3 Staatsklasse und unternehmerischer Staatsapparat 220 / 7. Herausforderungen für die Staatsklasse /
Details
VerfasserIn: Wemheuer, Felix
VerfasserInnenangabe: von Felix Wemheuer
Jahr: 2019
Verlag: Köln, PapyRossa
Systematik: GW.TS
ISBN: 978-3-89438-676-4
2. ISBN: 3-89438-676-2
Beschreibung: 270 Seiten
Schlagwörter: China, Kapitalismus, Soziale Ungleichheit, Sozialismus, Globalisierung, Geschichte 1949-2019, Sozioökonomischer Wandel, Wirtschaft, Wirtschaftsentwicklung, Antikapitalismus, Chinesen , Marxismus, Monopolkapitalismus, Internationalisierung, China <Volksrepublik>, Gesellschaftliche Ungleichheit, Kapitalistische Gesellschaft , Kapitalistische Wirtschaft , Kapitalistisches Gesellschaftssystem , Kapitalistisches Wirtschaftssystem, Rotchina, Sozialer Unterschied, Volksrepublik China, Zhongguo, Globalisation, Globalization, Weltgesellschaft / Internationalisierung, Weltwirtschaft / Internationalisierung, Economy (eng), Sozialer Wandel / Wirtschaftsentwicklung, Sozioökonomische Entwicklung, Sozioökonomisches System / Entwicklung, Sozioökonomisches System / Wandel, Wirtschaftsdynamik, Wirtschaftsentwicklung / Sozialer Wandel, Wirtschaftsleben, Wirtschaftswandel, Ökonomie <Wirtschaft>, Ökonomische Entwicklung, Gesellschaftsordnung , Ungleichheit , Transnationalisierung, Modernisierung, Regionale Wirtschaftsentwicklung
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch