X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 20
World Peace
Jahr: 2019
Verlag: Putumayo
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.11 Welt / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Details
Jahr: 2019
Verlag: Putumayo
Systematik: CD.11
Beschreibung: 1 CD
Fußnote: Putumayo möchte mit World Peace an die vielen Musiker erinnern, die sich seit den 1960ern von Freiheits- und Friedensengagierten wie Martin Luther King oder Präsident Kennedy inspirieren ließen. Dabei lässt diese Songkollektion sowohl Klassiker auch die Erben der legendären Peace Singers zu Wort kommen. Herausgekommen ist dabei eine bewegende kleine Geschichte des musikalischen Widerstandes, die Jahrzehnte umspannt. Keb' Mo greift zwei friedensbewegte Soul-Klassiker im akustischen Bluesgewand auf. Aus Swaziland offeriert uns der Singer / Songwriter Bholoja einen Appell an die Einheit Afrikas. Die politisch engagierte Legende Jackson Browne zeigt sich von Reggae beeinflusst, und auch Richard Bona feiert im Verbund mit Michael Brecker die friedensbewegte Reggae-Ikone Bob Marley. Mit Nina Simone und ihrem »Mississippi Goddamn« betreten wir die Bühne der Bürgerrechtsbewegung, India. Arie setzt diese Arbeit der African American Community heute fort. Ein flammendes Plädoyer für Gleichberechtigung hält der Südafrikaner Bongeziwe Mabandla. Mira Awad und David Broza, letzterer mit Unterstützung von Wyclef Jean, sind wichtige Stimmen in der Beilegung des israelisch-palästinensischen Konflikts. Und Playing For Change verwirklichen mit Musikern aus Brasilien, Indien, Nigeria, Nepal, den USA John Lennons Vision der Grenzenlosigkeit in ihrer Version von »Imagine«. Enth.: 1 Keb' Mo': Wake up everybody 2 Bholoja: Africa unite 3 Jackson Browne: It is one 4 Richard Bona & Michael Brecker: Redemption song 5 Nina Simone: I wish I knew how it would feel to be free 6 Keb' Mo': Love train 7 Inaia.Arie: One 8 Bongeziwe Mabandla: Freedom for everyone 9 Mira Awad: Think of others 10 David Broza & Wyclef Jean: East Jerusalem/West Jerusalem 11 Playing For Change: Imagine
Mediengruppe: Compact Disc