X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


71 von 104
Transformation des Kapitalismus oder grüne Marktwirtschaft?
Pfade zur Nachhaltigkeit bei Altvater, Jänicke, Nair und Rifkin
VerfasserIn: Kaven, Carsten
Verfasserangabe: Carsten Kaven
Jahr: 2015
Verlag: München, Oekom-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AV Kave / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Die ökologische Krise manifestiert sich weltweit in Gestalt des Klimawandels und schwindender Ressourcen. Umstritten ist, welche gesellschaftlichen Antworten und globalen Reaktionen angemessen und notwendig sind. Während einige einflussreiche Vordenker radikale Kritik am Kapitalismus als verursachendem System üben, raten andere zu dessen Modernisierung und Anpassung. Carsten Kaven stellt konträre Positionen von vier Autoren vor: Elmar Altvater, Martin Jänicke, Chandran Nair und Jeremy Rifkin. Er untersucht ihre Konzepte und vergleicht sie anhand von vier Leitfragen:
 
- Welches Bild hat der Autor von der ökologischen Krise?
- Welche gesellschaftlichen Strukturen bilden den Ausgangspunkt für einen Wandel?
- Wie könnte eine (nachhaltige) Utopie beschaffen sein?
- Welche Akteure bieten Impulse für transformative Prozesse?
 
Damit bietet Kaven eine fundierte Übersicht zu den Chancen und Herausforderungen einer sozial-ökologischen Transformation.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
1Einleitung 5
Das Thema 5
Die Autoren 10
Vier Leitfragen 15
Zwei Begriffe 18
2Elmar Altvater: "Das Ende des Kapitalismus wie wir ihn
kennen" 20
Der Imperativ: Grenzenloses Wachstum trifft auf "peak oil" 21
Strukturen und Tendenzen: Innere Krisen und Konflikte um Öl 28
Die Vision: Solidarität und menschliche Sicherheiten 39
Akteure und Strategien: Kämpfe sozialer Bewegungen 46
Abschließende Würdigung 52
3Martin Jänicke: "Megatrend Umweltinnovation" 55
Der Imperativ: Planetarische Grenzen und Schadenskosten 56
Strukturen und Tendenzen: Umweltpolitik im globalen Kontext 59
Die Vision: Ökologische Modernisierung 67
Akteure und Strategien: Umweltstaat und innovative
Unternehmen 73
Abschließende Würdigung 81
4Chandran Nair: "Consumptionomics"85
Der Imperativ: Wachstum und Ressourcen 85
Strukturen und Tendenzen: Konsumkapitalismus und asiatische
Eigenheiten 90
Die Vision: Ein regulierter Kapitalismus 98
Akteure und Strategien: Die Länder Asiens als treibende Kraft 110
Abschließende Würdigung 116
5Jeremy Rifkin: "Die Dritte Industrielle Revolution" 120
Der Imperativ: Die Endrunde der zweiten industriellen
Revolution 120
Strukturen und Tendenzen: Fossile Wirtschaft und Krisen 125
Die Vision: Eine "Dritte Industrielle Revolution" 135
Akteure und Strategien: "Verwaltung, Geschäftswelt und
Bürgergesellschaft" 146
Abschließende Würdigung 153
6Vergleichende Diskussion 156
Der ökologische Imperativ 156
Struktureigentümlichkeiten und Entwicklungstendenzen 166
Bausteine einer nachhaltigen Ökonomie 176
Akteure 186
7Folgerungen 194
Literatur 200
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Kaven, Carsten
VerfasserInnenangabe: Carsten Kaven
Jahr: 2015
Verlag: München, Oekom-Verl.
Links: Leseprobe
Systematik: GW.AV
ISBN: 978-3-86581-750-1
2. ISBN: 3-86581-750-5
Beschreibung: 207 S.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 200 - 207
Mediengruppe: Buch