X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


60 von 92
Morgengrauen
ein literarischer Bericht
VerfasserIn: Ofoedu, Obiora C-Ik
Verfasserangabe: Obiora Ci-K Ofoedu
Jahr: 2000
Verlag: Wien, Mandelbaum-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Ofoe / College 1x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke / Cafe Melange Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Als am 1. Mai 1999 der Nigerianer Marcus Omofuma mit Klebebändern verschnürt wie ein Paket auf dem Abschiebeflug nach Bulgarien stirbt, gehört Obiora Ofoedu zu den ersten, die öffentlich protestieren. Wenige Tage später erlangt er als "Drogenboss Charles O." österreichweit Bekanntheit. Sein präzise und mit literarischer Distanz notiertes Protokoll der Ereignissse, der glatten Polzeiwillkür und menschenverachtender Medienjustiz zeigt den ungeahnten weg eines mittellosen Schriftstellers, der von Polzei und Medien zum "Drogenboss des Jahres" gemacht wurde, weil er es gewagt hatte, sich als Afrikaner in Österreich für Menschenrechte einzusetzen.
Details
VerfasserIn: Ofoedu, Obiora C-Ik
VerfasserInnenangabe: Obiora Ci-K Ofoedu
Jahr: 2000
Verlag: Wien, Mandelbaum-Verl.
Systematik: DR
ISBN: 3-85476-033-7
Beschreibung: 1. Aufl., 258 S. : Ill.
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch