X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 26
Familien leben
wie Kinder und Eltern gemeinsam wachsen : ein Grundlagenbuch
Verfasserangabe: Hannsjörg Bachmann, Eva-Mareile Bachmann
Jahr: 2019
Verlag: München, Kösel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.F Bach / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Eltern müssen oft schon vor Geburt ihres Kindes wichtige Weichen für ihr Familienleben stellen, ohne so recht zu wissen, was sie erwartet. Dieses Buch zeigt, wie sich Jesper Juuls Ideen zur Erziehung in der Praxis konkret umsetzen lassen. Es bietet einen Überblick über alle wichtigen Themen und zentralen Fragen von Eltern ¿ von den ersten Lebensjahre bis zur Pubertät. Die aktuellen Erkenntnisse aus der Bindungsforschung, Psychologie, den Neurowissenschaften werden zusammengefasst und auf den Punkt gebracht. Zu jedem Thema gibt es konkrete Tipps, Beispiele und Dialoge, wie das theoretische Wissen im Familienalltag umgesetzt werden kann. Vertiefende Fragen ermöglichen es Paaren in dieser ersten anstrengenden Zeit in Kontakt miteinander zu bleiben und auf ihre eigenen Bedürfnisse zu achten.
 
INHALT / / Einführung . 9 / Persönliche Vorbemerkungen 13 / Das Familienfundament »Seelische Gesundheit« 16 / Darum geht¿s - die Hauptpunkte 18 / / Familie - Qualität der Beziehungen 23 / Beziehungsqualitäten und Familienatmosphäre 24 / Beziehungskompetenz kann man trainieren 27 / Gleichwürdigkeit 30 / Persönliche Integrität 42 / Authentizität 52 / Persönliche Verantwortung 57 / / Paar - Wenn es den Partnern miteinander gut geht, / geht es gewöhnlich auch der Familie gut 69 / Individuelle Bedürfnisse und individuelle Freiräume 72 / Von der Verliebtheit zur Liebe 74 / Die Liebessprache des Partners lernen 81 / Im Zwiegespräch sein 88 / Dialogfähig werden - Kommunikationskompetenz 94 / Von meinem Schema aus der Ursprungsfamilie wissen 105 / Wer übernimmt die Verantwortung in der Familie - eine(r) oder beide? 114 / Vater werden mit eigenständiger Beziehung zum Kind 119 / Wie ist das mit den Großeltern? 128 / / Eltern und Kind -Von Bindung, Beziehung, / Persönlichkeitsentwicklung und Schlüsselkompetenzen 145 / Beziehungs-, bindungs- und bedürfnisorientierte Führung 147 / Das kindliche Gehirn braucht gute Bindungserfahrungen 171 / Elterliche Feinfühligkeit ermöglicht ein sicheres / emotionales Fundament 183 / Der Unterschied zwischen Selbst(wert)gefühl / und Selbstvertrauen 202 / / / Wertschätzung für die Kompetenzen des Kindes / von Anfang an 221 / Ein herausforderndes Thema - der Schlaf von Säuglingen / und Kleinkindern (und ihren Eltern) 227 / Säuglinge und Kleinkinder sind geborene Forscher 232 / Kinder lieben ihre Eltern vorbehaltlos - / Konflikte gehören dazu 242 / Von Geschwisterliebe und Geschwisterstreit 253 / Den Medien ihren Platz zuweisen 262 / Zum Umgang mit Konflikten und persönlichen Grenzen 270 / / Rahmenbedingungen - Was wollen wir / als Familie in den ersten Lebensjahren?. 287 / Im Wechselspiel: Kleinfamilie und Gesellschaft 289 / Gesellschaftliche Einflüsse mit Ausstrahlung 292 / Gute Rahmenbedingungen für die kleine Familie - / was gibt es zu beachten? 300 / Leben im Spagat - drei gewichtige Spannungsfelder 306 / Hohe Betreuungsqualität - ein Leitfaden 327 / / Exkurs - Familien mit außergewöhnlichen Belastungen 347 / Familien mit Erkrankungen (bei Eltern oder Kind) 349 / Familien mit gravierenden dysfunktionalen Mustern 356 / Familien mit multiplen sozialen Problemen 360 / / Schlussbemerkungen 363 / Gut für die Familie, gut für die Gesellschaft 364 / Ausblick - offene Fragen und Wünsche 367 / Ein großer Dank 375 / Literatur 376 / Anmerkungen 378 / Überblick über die Info-Kästen 381
Details
VerfasserInnenangabe: Hannsjörg Bachmann, Eva-Mareile Bachmann
Jahr: 2019
Verlag: München, Kösel
Systematik: PN.F
ISBN: 978-3-466-31109-5
2. ISBN: 3-466-31109-8
Beschreibung: 380 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch