X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 21
Psychotherapeutische Arbeit mit Migranten und Geflüchteten
VerfasserIn: Belz, Maria
Verfasserangabe: Maria Belz/Ibrahim Özkan
Jahr: 2017
Verlag: Göttingen ; Bristol, CT, U.S.A., Vandenhoeck & Ruprecht
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BMS Belz / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Durch die gestiegenen Flüchtlingszahlen ist die Behandlung von Migranten und Geflüchteten in Deutschland zunehmend in das Blickfeld aller Akteure der psychotherapeutischen Versorgung gerückt. Maria Belz und Ibrahim Özkan bieten einen Einstieg in das Feld der transkulturellen Psychotherapie. Neben theoretischen Grundlagen und Hintergrundinformationen beschreiben sie auch Elemente der praktischen Arbeit wie beispielsweise das Einbeziehen von Dolmetschern. Dabei wird der Fokus auf eine Haltung gelegt, die den Umgang mit Fremdem und Fremden allgemein erleichtert und sich nicht Stereotypien bedient. / / / AUS DEM INHALT: / / / Vorwort zur Reihe. 7 / Vorwort zum B and. 9 / Vorbemerkungen. 11 / / 1 Migration: Fakten und Zahlen 13 / 1.1 Ehemalige Gastarbeiter. 14 / 1.2 Geflüchtete . 17 / 1.3 (Spät-)AussiedlerMnnen. 19 / / 2 Psychische Auswirkungen der Migration . 20 / / 3 Migration als Trauma? 25 / / 4 Herausforderungen in der Arbeit mit Geflüchteten. 28 / 4.1 Kostenübernahme 28 / 4.2 Aufenthaltsrechtliche Unsicherheit. 29 / 4.3 Ist die psychotherapeutische Arbeit mit Geflüchteten / eine politische Arbeit?. 34 / / 5 Transkulturelle Psychotherapie: Was ist hier besonders? ___ 36 / 5.1 Begriffsklärung: interkulturell vs. transkulturell. 36 / 5.2 Berücksichtigung kultureller Besonderheiten? . 37 / 5.3 Ressourcenorientierung . 40 / 5.4 Überwindung der Sprachbarriere . 42 / / / 6 Verschiedene Versorgungskonzepte für Patienten / mit Migrationshintergrund. 54 / 6.1 Segregation vs. Integration 54 / 6.2 Göttinger Konzept zur Behandlung von Patienten / mit Migrationshintergrund 55 / / 7 Fazit 58 / / Literatur 59
Details
VerfasserIn: Belz, Maria
VerfasserInnenangabe: Maria Belz/Ibrahim Özkan
Jahr: 2017
Verlag: Göttingen ; Bristol, CT, U.S.A., Vandenhoeck & Ruprecht
Systematik: GS.BMS
ISBN: 3-525-40578-2
2. ISBN: 978-3-525-40578-9
Beschreibung: 65 Seiten
Beteiligte Personen: Özkan, Ibrahim
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 59-65
Mediengruppe: Buch