Cover von Die Wahrheit über die Lüge wird in neuem Tab geöffnet

Die Wahrheit über die Lüge

warum wir den Irrtum brauchen und die Lüge lieben
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Schneider, Wolf
Verfasser*innenangabe: Wolf Schneider
Jahr: 2012
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HS Schne / College 3f - Psychologie / Regal 3f-5 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT: / / «Die Wahrheit», sagt Wolf Schneider, «ist oft verletzend und meistens unbequem. Wir haben das Recht, sie nicht zu mögen. Es ist die Lüge, die uns wärmt.» Und wir lügen immerfort und überall: fast täglich im Büro, oft auf der Party und manchmal im Bett. Wir lügen mit Worten und mit Gesten, viele auch mit Botox oder Silicon. /
/
Dass wir die Wahrheit verfälschen, verhehlen und sie meist auch gar nicht hören wollen, ist indessen nur einer der zwei Gründe, warum sie eine so geringe Rolle spielt in Geschichte und Gegenwart. Die andere, noch häufigere Ursache dafür lautet: Wir haben zwar nichts gegen die Wahrheit, aber wir kennen sie nicht – wir alle irren, taumeln fröhlich durch die Sümpfe der Ahnungslosigkeit. /
/
Das Irren und das Lügen, sie sind Teil unseres Wesens, sozialer Kitt und Motor des kulturellen Fortschritts zugleich. Sie können die Welt verändern, gewollt oder ungewollt. Und sind doch nicht zuletzt der mit tiefer Sympathie beschriebene Versuch von uns bedrängten Menschen, uns mit dem Irrtum und der Lüge glimpflich durch dieses gefährliche Leben zu mogeln. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / 1 Warum wir den Irrtum brauchen und / die Lüge lieben 9 / Die beliebtesten Irrtümer 13 / 2 "Die Sterne lügen nicht" 15 / 3 "Unser Wetter lenkt der Mond" 22 / 4 "Die Außerirdischen kommen!" 27 / 5 "Lotto macht Millionäre" 39 / LEXIKON der Unwahrscheinlichkeiten 4 7 / ZWISCHENFRAGE: Was folgt aus / Fukushima? 5 3 / 6 "Schön war die alte Zeit" 56 / 7 "Schön wird die Zukunft sein" 60 / PROGNOSE: Zeppeline beherrschen die Welt! 6 7 / ZWISCHENFRAGE: Ist Optimismus / realistisch? 71 / 8 "Und dieser wunderbare Goethe!". 73 / Die törichtsten Irrtümer 7 7 / 9 Omen und Orakel 79 / LEXIKON des Aberglaubens 8 4 / 10 Hexenwahn und Cargo-Kult 9 3 / 11 Die Lust am "Weltuntergang" 100 / LEXIKON der Weltuntergänge 106 / CHRONIK der Weltuntergänge 110 / Die großen Irrtümer der Weltgeschichte 113 / 12 "Die Erde ist 6000 Jahre alt" 115 / 13 "Kolumbus hat Indien erreicht" 121 / ZWISCHENSPIEL: Wo Goethe irrte - und / warum er den Irrtum lobte 126 / 14 Die Frechheit des Kopernikus 129 / 15 Der Irrtum des Kopernikus 134 / 16 Wie Darwin die Bibel umstülpte 137 / ZWISCHENFRAGE: Was ist Wahrheit? 141 / Die zwielichtigen Irrtümer 145 / 17 Wo die Erwartung Wunder wirkt 147 / ZWISCHENSPIEL: Der Aberglaube an / denAderlass 153 / 18 Was für die Schadenfreude spricht 155 / 19 Warum wir Vorurteile brauchen 159 / Die Irreführung 165 / 20 Von der Werbung umschmeichelt 167 / 21 Von Schlagworten gegängelt 172 / 22 Durch Utopien betäubt 181 / 23 Von Journalisten eigenwillig informiert 188 / ZWISCHENFRAGE: Gibt es die "objektive" / Nachricht? 194 / 24 Von Journalisten beschummelt 196 / 25 Von Journalisten in Panik versetzt 202 / 26 Von Journalisten entmündigt 208 / Die Lüge 2 1 3 / 27 Lügen haben lange Beine 215 / ZWISCHENSPIEL: 73 Chancen, die / Wahrheit zu umgehen 221 / 28 Das Lügen vor Gericht 224 / ZWISCHENFRAGE: Lügen alle Kreter? 231 / 29 Die Lüge in der Politik 233 / ZWISCHENSPIEL: "Im Lügen beweist / sich die englische Liberalität" 2 4 3 / 30 Die elektronische Lüge 245 / 31 Die lohnende Lüge 250 / 32 Die abgeworfene Last 257 / 33 Lob der "Lebenslüge" 264 / Namen- und Sachregister 272

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Schneider, Wolf
Verfasser*innenangabe: Wolf Schneider
Jahr: 2012
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI.HS
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-498-06418-1
2. ISBN: 3-498-06418-5
Beschreibung: 1. Aufl., 286 S.
Schlagwörter: Lüge
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch