X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


35 von 79
Anthroposophische Kunsttherapie in vier Bänden
[wissenschaftliche Grundlagen - Arbeitsansätze - therapeutische Möglichkeiten
Verfasserangabe: hrsg. von der Arbeitsgruppe der Kunsttherapeuten in der Medizinischen Sektion am Goetheanum, Freie Hochschule für Geisteswissenschaft, Dornach, Schweiz
Jahr: 2003
Verlag: Stuttgart, Urachhaus
Mediengruppe: Buch
Bände
Inhalt
In der vorliegenden Ausgabe sind Ergebnisse einer 10-jährigen Forschung dargestellt. Eine Internationale Gruppe von anthroposophischen Kunsttherapeuten der Fachrichtungen Plastizieren, Zeichnen, Malen, Musik-Gesang, Sprachgestaltung sowie anthroposophische Ärzte trafen sich regelmäßig an der Medizinischen Sektion am Goetheanum in Dornach, um der Frage nachzugehen: Was ist anthroposophische Kunsttherapie?Sie erarbeiteten geisteswissenschaftlich-menschenkundliche Grundlagen sowie verschiedene Therapieansätze und -methoden. An zahlreichen Therapiebeispielen werden diese Aspekte veranschaulicht, es werden Einblicke gegeben in die Beziehung zwischen Patient und Therapeut und Schulungswege des anthroposophischen Kunsttherapeuten aufgezeigt.Diese 4 Bände sind das erste Grundlagenwerk über anthroposophische Kunsttherapie.
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von der Arbeitsgruppe der Kunsttherapeuten in der Medizinischen Sektion am Goetheanum, Freie Hochschule für Geisteswissenschaft, Dornach, Schweiz
Jahr: 2003
Verlag: Stuttgart, Urachhaus
Systematik: PI.HPK
ISBN: 3-8251-7341-0
Beschreibung: 2., durchges. Aufl., 4 Bände
Mediengruppe: Buch