X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 27
Nachhaltige Pflanzungen und Ansaaten
Jahrzehnte erfolgreich gärtnern
VerfasserIn: Witt, Reinhard
Verfasserangabe: Reinhard Witt
Jahr: 2020
Verlag: Ottenhofen, NaturGarten
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: VL.ZFG Witt / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 30.06.2022 Vorbestellungen: 1
Inhalt
Das aktuelle Buch von Reinhard Witt fasst Ergebnisse und Erkenntnisse 35jähriger intensiver Arbeit bei der Verwendung hauptsächlich heimischer Wild- und einiger Zierpflanzen in Garten und öffentlichem Grün zusammen. Zunächst die Grundlagen. Dann die Praxis, als erstes mit Ansaaten und Pflanzungen von Ein- und Zweijährigen. Es zeigt sich, dass diese Pflanzengruppe bislang vernachlässigt wird, sie aber ungemein lohnenswert ist. Speziell Klimawandel und Artensterben fordern solche kurzlebigen Arten. Weiter gehts mit Staudenverwendung: Welche Arten säen, welche pflanzt man besser? Mit welchen Saatgutmengen arbeitet man, wie hoch sind bei Pflanzungen Stückzahlen für welche Arten? Wie und wann sind Initialstauden sinnvoll? Es folgen lesenswerte Kapitel über gartenwürdige Gräser, Farne, Zwiebeln, Klein- und Großgehölze. Allein mit diesen Themen würde von Umfang und Inhalt jedes normale Sachbuch mehr als reich gefüllt sein. Doch jetzt legt Witt erst richtig los: Ihm geht es ums Ganze, um die Entwicklung und Dynamik. Hierzu berichtet er von natürlichen Verbreitungsstrategien der Arten, stellt Qualitätskriterien für naturnahe Ansaaten und Pflanzungen auf und zeigt mit zahlreichen Jahr-für-Jahr-Bildern, wie sich bestimmte Standorte verändern. Aus solch langfristiger Beobachtung entwickelt er die faszinierende Beurteilung der Wildpflanzenarten in verschiedene Wuchstypen: Pioniere, Konkurrenzstarke, Stresstolerante und Konkurrenzschwache. Mit Langzeitauf-nahmen werden diese unterschiedlichen Strategien heimischer Arten deutlich. Im Pflegekapitel geht es schließlich um die fürsorgliche Begleitung naturnaher Ansaaten und Pflanzungen. Aus reicher Erfahrung schildert der Naturgartenpraktiker, was wann wo passieren kann und wie man es ggf. verhindert. (Pressetext: www.reinhard-witt.de)
Details
VerfasserIn: Witt, Reinhard
VerfasserInnenangabe: Reinhard Witt
Jahr: 2020
Verlag: Ottenhofen, NaturGarten
Systematik: VL.ZFG, VL.ZK, NN.OLP
ISBN: 978-3-00-023586-3
2. ISBN: 3-00-023586-8
Beschreibung: 5., komplett überarbeitete und erweiterte Auflage, 552 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 544. -
Mediengruppe: Buch