X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 10
Handbuch Kinder in den ersten drei Lebensjahren
Theorie und Praxis für die Tagesbetreuung
Verfasserangabe: Fabienne Becker-Stoll/Renate Niesel/Monika Wertfein. Mit einem Vorw. von Karin und Klaus E. Grossmann
Jahr: 2012
Verlag: Freiburg im Breisgau, Urania-Verl.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GA Beck / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 06.07.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Ratgeber und Fachbuch für Erzieherinnen, Tagesmütter und andere Betreuungspersonen von Kleinkindern. Damit sich Kinder in den ersten Lebensjahren optimal entwickeln können, brauchen sie eine hohe Betreuungsqualität. Das bereits in der 3. Auflage vorliegende Buch fasst das für die Praxis relevante entwicklungspsychologische und pädagogische Fachwissen auf aktuellem Stand gut verständlich zusammen. Ein Standardwerk für frühe Bildung, Erziehung und Betreuung. AUS DEM INHALT: / / Vorwort 8 / Einführung 11 / 1. Kinder unter drei Jahren - aktive (Mit-) Gestalter / ihrer Entwicklung 14 / 1.1 Das veränderte Bild vom Kind 14 / 1.2 Das veränderte Verständnis von Entwicklung 19 / 1.3 Frühkindliches Lernen - neue Erkenntnisse / der Säuglings- und Hirnforschung 25 / 1.4 „Bildung - Erziehung - Betreuung" in den / ersten drei Lebensjahren 32 / 2. Bindung - früheste Voraussetzung für / Entwicklung und Bildung 36 / 2.1 Bindung und Exploration gehören zusammen 36 / 2.2 Wie entwickelt sich Bindung im ersten, zweiten / und dritten Lebensjahr? 39 / 2.3 Von der Mutter-Kind-Bindung zur Erzieherin- / Kind-Beziehung 47 / 2.4 Feinfühligkeit, Stressreduktion und Explorationsunterstützung / - Aufgaben der pädagogischen / Fachkräfte 50 / 3. Der Bildungsauftrag in Kindertageseinrichtungen . 54 / 3.1 Der Anspruch auf Bildung in den ersten drei / Lebensjahren 54 / 3.2 Schlüsselthemen — auch für frühe / Bildungsprozesse 56 / 3.3 Bildung im Alltag der Tageseinrichtung 68 / 4. Bildungsbegleitung - Voraussetzung für gelingende / Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren 74 / 4.1 Entwicklungspsychologische Grundlagen 74 / 4.2 Bildungsbegleitung im Dialog mit dem Kind 85 / 4.3 Kindgerechte Tagesabläufe und anregende / Lernumgebung 94 / 5. Auch die Jüngsten lernen von und mit anderen / Kindern 102 / 5.1 Kinder sind soziale Wesen - von Geburt an 102 / 5.2 Soziale Kontakte und Interaktion unter Kindern / begleiten 114 / 5.3 Kinder „unter drei" in Gruppen mit erweiterter / Altermischung 122 / 6. Beobachtung, Dokumentation und Entwicklungsbegleitung / in den ersten drei Lebensjahren 132 / 6.1 Warum beobachten? - Bildung und Beobachtung / gehören zusammen 132 / 6.2 Wie beobachten? - Voraussetzungen und / Merkmale professioneller Beobachtung 138 / 6.3 Was beobachten? - Beobachtung und / Dokumentation von Bildungsprozessen und / Entwicklungsschritten 143 / 7. Unverzichtbare Qualitätsmerkmale der Kindertagesbetreuung / in den ersten Lebensjahren 150 / 7.1 Qualität von Anfang an 151 / 7.2 Studie zur Bildungsqualität in Krippen - / eine Untersuchung 156 / 7.3 Worauf kommt es an? - Eckpunkte zur / Qualitätssicherung in der Praxis 158 / 8. So gelingt frühe Bildung - Erziehung - Betreuung / in den ersten Lebensjahren 162 / 8.1 Verantwortung der Fachkräfte 162 / 8.2 Verantwortung von Familien und sozialem / Umfeld 166 / 8.3 Verantwortung von Trägern, Ausbildung / und Politik 167 / Vertiefende Lesetipps 173 / Literaturverzeichnis 177
Details
VerfasserInnenangabe: Fabienne Becker-Stoll/Renate Niesel/Monika Wertfein. Mit einem Vorw. von Karin und Klaus E. Grossmann
Jahr: 2012
Verlag: Freiburg im Breisgau, Urania-Verl.
Systematik: PN.GA
ISBN: 978-3-451-30142-1
2. ISBN: 3-451-30142-3
Beschreibung: 4. Aufl., 192 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Grossmann, Karin; Grossmann, Klaus E.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Später unter dem Titel: "Handbuch Kinderkrippe"
Mediengruppe: Buch