X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 277
Tagkind - Nachtkind
das Trauma sexueller Gewalt ; Überlebenswege, Heilungsgeschichte, Hilfen zur Prävention
VerfasserIn: Van Derbur, Marilyn
Verfasserangabe: Marilyn Van Derbur. [Übers. von G. Breitenbach und I. Alexander unter Mitarb. von A. Ellinger-Lorenz ...]
Jahr: 2013
Verlag: Kröning, Asanger
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EM Van D / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Marilyn Van Derbur führt wie es scheint das Leben einer Märchenprinzessin in der Glamourwelt der amerikanischen High Society. Sie ist außergewöhnlich klug, hübsch, begabt und erfolgreich. Mit 20 ist sie Miss America. Niemand ahnt, dass sie schon als fünfjähriges Kind und dreizehn weitere Jahre lang von ihrem Vater, einem der angesehensten Bürger Denvers, sexuell missbraucht wurde. Sie selbst hat das Grauen der Nächte aus ihrem Leben verbannt dissoziiert. Doch es drängt sich mit Vehemenz zurück in ihren Alltag, es quält sie Tag und Nacht mit unerträglichen Schmerzen und Ängsten und Verhaltensweisen, die sie nicht versteht. Zu getrennt ist die Welt des Tagkinds von der des Nachtkinds. Sie ist über 40 Jahre alt als sie bewusst zur Kenntnis nehmen muss, dass ihr Vater sie 13 Jahre lang brutal missbraucht hat.
Marilyn Van Derbur schildert in diesem berührenden Buch die Stationen ihres Lebens, ihren langen Weg durch unzählige Therapien, der nicht zuletzt durch die bedingungslose Liebe und Unterstützung ihres Mannes und ihrer Tochter schließlich zur Heilung führt.
Als Überlebende, die nun ein "normales" Leben führen kann, engagiert sich Marilyn Van Derbur mutig für Frauen und Männer, die sexuelle Gewalt erfahren haben, und sie lehrt Jugendliche, wie sie sich selbst und Eltern, wie sie ihre Kinder vor solch traumatisierenden Erlebnissen schützen können. Sie zeigt, dass gerade dort in der Gesellschaft, wo es niemand erwartet, in Kirche, Schule, Pfadfindergruppen, auf dem Uni-Campus etc. Gefahren lauern. Ihr Mut, sich selbst als "Miss America" und als "Inzestüberlebende" in die Öffentlichkeit zu begeben, öffnete für unzählige Betroffene die Tür, zu lernen sich ihrer Erfahrungen nicht zu schämen.
Ein preisgekröntes Buch in Amerika ein Buch, das alle in unserer Gesellschaft angeht.
Dieses Buch ist eine brillante Beschreibung von Dissoziation und wurde von der International Society for the Study of Dissociation mit dem internationalen Media Reward als bestes Buch über das Phänomen Dissoziation ausgezeichnet. Es erhielt außerdem auf der International Conference on Family Violence den Award for Excellence in the Media. Es zeigt aber vor allem auch Wege auf für die Prävention und Früherkennung sexueller Gewalt sowie für einen besseren Schutz von Kindern vor Gewalt. Es ist eine enorme Ermutigung für Betroffene, eine Inspiration für Fachleute, eine Hilfestellung für Eltern und nicht zuletzt eine Liebesgeschichte. In Amerika 2003 veröffentlicht war Miss America by day ein Bestseller. Es liegt nun endlich auf Deutsch vor.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Kommentar von Gaby Breitenbach zur Übersetzung XI
Warum? XIII
Einleitung 1
Kapitel 1
Welch ein Segen, in eine perfekte Familie geboren zu sein! 7
Kapitel 2
Das Nachtkind 19
Kapitel 3
Das Hochschulleben und Miss America 41
Kapitel 4
Auf der Flucht vor der Liebe 77
Kapitel 5
Eine Wahlfamilie voller Liebe 103
Kapitel 6
Alles geht seinen gewohnten Gang 115
Kapitel 7
Das ersehnte Wunschkind eine Tochter 131
Kapitel 8
Als Frau in einer Männerwelt 139
Kapitel 9
Die Kraft des Geistes 147
Kapitel 10
Die Verbindung zwischen Gefühlen und Erinnerungen knüpfen 167
Kapitel 11
Eine neue Bindung zwischen Mutter und Tochter 183
Kapitel 12
Was meine Seele brauchte, um zu heilen 215
Kapitel 13
Nicht alle Mütter schützen ihre Nachkommen 227
Kapitel 14
Mike war ein Geschenk 245
Kapitel 15
Noch immer auf der Suche nach Antworten 259
Kapitel 16
Botschaften einer höheren Macht 275
Kapitel 17
Der zweite Tag vom Rest meines Lebens 289
Kapitel 18
Es ist nie zu spät 313
Kapitel 19
Geben Sie das Wissen weiter 331
Kapitel 20
Gespräche mit Kindern 365
Kapitel 21
Drei unkomplizierte Geschenke, die jedes Kind bekommen sollte 381
Kapitel 22
Elf konkrete Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind schützen können 387
Kapitel 23
Können sich Babys und Kleinkinder erinnern? 411
Kapitel 24
Wie verbreitet ist das Vergessen? 415
Kapitel 25
Warum es Kinder nicht erzählen 419
Kapitel 26
Wann können Kinder gefahrlos davon erzählen? 425
Kapitel 27
Sieben Dinge, die Sie niemals sagen sollten 431
Kapitel 28
Vertrauten Orten nicht blind vertrauen 451
Kapitel 29
Jeder kann etwas bewirken! 471
Kapitel 30
Lügen Kinder? 479
Kapitel 31
Hören Täter jemals von selbst auf? 485
Kapitel 32
Die gute Nachricht: Trauma muss nicht “lebenslänglich?3; bedeuten 495
Kapitel 33
Ein neuer Start 507
Gesunde Sexualität im Kindes- und Jugendalter 512
Lob und Anerkennung für Marilyns Botschaften 513
Danksagungen 515
Quellen 518
Literatur 520
Weiterführende Literatur 523
 
 
Details
VerfasserIn: Van Derbur, Marilyn
VerfasserInnenangabe: Marilyn Van Derbur. [Übers. von G. Breitenbach und I. Alexander unter Mitarb. von A. Ellinger-Lorenz ...]
Jahr: 2013
Verlag: Kröning, Asanger
Systematik: PN.EM
ISBN: 978-3-89334-543-4
2. ISBN: 3-89334-543-4
Beschreibung: 4. Aufl., XI, 528 S. : Ill.
Schlagwörter: Bewältigung, Erlebnisbericht, Inzest, Tochter, USA, Vater, Erkennen, Kind, Prävention, Ratgeber, Sexueller Missbrauch, Amerikaner, Reisebericht, Tagebuch, Vaterschaft, Anleitung, Einführung, Verhinderung, Amerika (USA), Bewältigungsstrategie, Bewältigungsverhalten, Coping, EEUU (Abkürzung), Estados Unidos de America, Etats Unis, Etats-Unis, Meiguo, Nordamerika <USA>, Problembewältigung, Psychische Bewältigung, US (Abkürzung), United States, United States of America, Vereinigte Staaten, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigte Staaten von Nordamerika, Väter , Child (eng), Childhood (eng), Children (eng), Erkennungsprozess, Kinder, Kindesalter, Kindheit, Kindschaft, Prophylaxe, Sexuelle Ausbeutung, Verhütung, Vorbeugung, Vorsorge <Prävention>, Angstbewältigung, Eltern, Erwachsene Tochter, Konfliktbewältigung, Lebensbewältigung, Nichteheliche Tochter, Stieftochter, Stressbewältigung, USA. Marine. Sea, Air, Land Teams, Vergangenheitsbewältigung, Erwachsenes Kind, Gesundheitsschutz, Junge, Lebensalter , Missbrauch, Mädchen, Sexualdelikt, Verdingkind, Zweitgeborenes
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Miss America by day <dt.>
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch