X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 1748
Die PR- und Pressefibel
zielgerichtete Medienarbeit ; ein Praxislehrbuch für Ein- und Aufsteiger
Verfasserangabe: Norbert Schulz-Bruhdoel ; Katja Fürstenau
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt am Main, FAZ.-Inst. f. Management-, Markt- u. Medieninformationen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BUP Schul / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Verlagsinformation: "Die PR- und Pressefibel" geht daher neue Wege. Erstmals folgen die Kapitel konsequent den Schritten zur Entwicklung einer Strategie und ihrer praktischen Umsetzung. Teil 1 setzt sich mit den Medien, dem Markt und den Machern auseinander. Der Leser erfährt, wie die ungeschriebenen und geschriebenen Gesetzte funktionieren und welche Strategien praktikabel sind. Teil 2 beschreibt die Instrumente und Maßnahmen zur Durchsetzung der gewählten Strategie. Von Pressemitteilung über das Verfassen verschiedener Textformen bis zum TV-Interview und der Pressekonferenz wird nichts ausgelassen, was der Medien-Profi in der Tagesarbeit braucht. Teil 3 analysiert Krisen und Kosten. Der Umgang mit der Krise, die Medienresonanz-Analyse und die Budgetierung von Medien werden erörtert. Im Gegensatz zur klassischen PR-Literatur bezieht Schulz-Brudoehl auch Onlinemedien als Adressaten für Öffentlichkeitsarbeit ein. 20 Seiten sind dafür nicht viel; aber man ist sensibilisiert und kann - online - selbst weitere Möglichkeiten auftun. Ein Buch für den PR-Einsteiger, der sich von A bis Z durch die einzelnen Kapitel arbeiten sollte, doch ebenso für den Medien-Profi, der lediglich punktuell an Details interessiert ist. Beide werden hier fündig. / Pressestimmen: "[...] Fazit: Die "PR- und Pressefibel" ist ein Standard-Einführungswerk in die Praxis der Medienarbeit. Vor allem für PR-Einsteiger lohnt es sich, die einzelnen Kapitel sorgfältig abzuarbeiten. Aber auch 'alte Hasen' und lang gediente PR-Profis sollten sich hin und wieder das eine oder andere Kapitel vornehmen, damit sich nicht unverzeihliche Unkenntnis und beschämende Ignoranz in das Alltagsgeschehen einschleichen." (vollst. Rezension aud socialnet.ch s. unten angeführten Link)
Details
VerfasserInnenangabe: Norbert Schulz-Bruhdoel ; Katja Fürstenau
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt am Main, FAZ.-Inst. f. Management-, Markt- u. Medieninformationen
Systematik: GW.BUP
ISBN: 3-934191-48-7
Beschreibung: 4., völlig überarb. und aktualisierte Aufl., 391 S. : graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 384 - 390
Mediengruppe: Buch