X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 21
Technikphilosophie
VerfasserIn: Wandschneider, Dieter
Verfasserangabe: Dieter Wandschneider
Jahr: 2004
Verlag: Bamberg, Buchner
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.IB Wand / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Technikphilosophie gehört zu den jüngsten Disziplinen der Philosophie und ist unbedingt nötig, da die moderne Technik ja in einzigartiger Weise das Leben des heutigen Menschen (mit)bestimmt. Der Autor, Emeritus an der RWTH Aachen, hat Naturphilosophie und Dialektik des Idealismus Hegelscher Prägung, Logik, Technikphilosophie und Ästhetik als Forschungsschwerpunkte und legt hier ein einführendes Werk zur Technikphilosophie vor, in dem er sich auf die "Essentials" konzentriert. Unterteilt ist es in Analytik des Technischen (u.a. mit anthropologischen und ontologischen Aspekten sowie unter Betrachtung der künstlichen Intelligenz), Dialektik des Technischen (interessant hier v.a. die "Dialektik technischer Befreiung") und Ethik des Technischen (hier nimmt Wandschneider abschließend auch Stellung zum Problem der Technikbewertung). Es liegt hier ein modernes, sehr interessantes wissenschaftliches Werk vor, das aufgrund seines Einführungscharakters auch für den Bereich der öffentlichen Bibliotheken recht interessant und obendrein nicht teuer ist. (2)
Details
VerfasserIn: Wandschneider, Dieter
VerfasserInnenangabe: Dieter Wandschneider
Jahr: 2004
Verlag: Bamberg, Buchner
Systematik: PI.IB
ISBN: 3-7661-6653-0
Beschreibung: 1. Aufl., 195 S.
Schlagwörter: Technikphilosophie
Mediengruppe: Buch